Nederlandse versieEnglish version

Château de Digoine

Deutsche Versionversion Française



Willkommen bei Château de Digoine

Das mittelalterliche Gut von 13 Hektar und wurde im 19. Jahrhundert gründlich adressiert und umgewandelt in einen englischen Landschaftsgarten. Spuren der ursprünglichen Gartenanlage sind heute noch sichtbar. Die Privatstrasse zum einsam liegenden Schloss führt durch einen Wald - vorbei an einem See, der eine Fläche von zwei Hektar bedeckt.

Das Schloss

Das Schloss war während der vergangenen sechzig Jahre nicht bewohnt. Es umfasst 22 Schlafräume und als weitere charakteristische Besonderheiten eine Kapelle und eine Bibliothek. Der älteste Teil geht auf das Jahr 1233 zurück, die authentische Küche auf das Jahr 1259. Obwohl das Schloss einer gründlichen Renovierung bedarf, beeindrucken sein Charme und seine historische Bausubstanz den Besucher.

Der Hof

Das maison de gardien (heute: Gästezimmer) und das maison de maitre (heute: Wohnhaus der Eigentümer) begrenzen den symmetrisch angelegten Hof. Diese Gebäude und der Jardin à la francaise wurden im 19. Jahrhundert errichtet. Die Orangerie (wir derzeit auf 2. Ferienhaus wiederherstellen) und einer verfallenen Wassermühle Komplex befinden sich auf der anderen Seite des Schlosses.

Gästezimmer

Die Zimmer im ersten Obergeschoss des maison de gardien haben einen eigenen Treppenaufgang. Die geräumigen Doppel- bzw. Mehrbettzimmer bieten bezaubernde Ausblicke auf den See und das Schloss. Jeder Raum verfügt über ein eigenes Badezimmer und WC. In den grösseren Zimmern können auf Wunsch 1-2 Zusatzbetten aufgestellt werden. Die Zimmer sind antik eingerichtet, teilweise mit Mobiliar aus dem Schloss.
Der Aufenthaltsraum/Frühstücksraum im Erdgeschoss ist mit einem Holzofen beheizt und hat eine gemütliche Sitzecke mit wunderschönem Blick auf unsere Burg.
Überall auf dem Gut sind bequeme Stühle (kanadische Bairchairs) und andere Sitzgelegenheiten. Außerhalb ist auf der Burg eine keramische Schachpartie.
Frühstück und Abendessen werden im Freien serviert, wenn das Wetter schön ist.

Maison de Brenet / Jagdhaus

Der Ferienwohnung befindet sich in der Nähe des grossartigen Hauptportals mit Blick auf den See. Hier wohnte ursprünglich der für die Jagdhunde Verantwortliche. Diese charakteristische, geräumige Jagdhaus kann als ein Luxus-Ferienhaus für 2 bis 3 Personen gemietet werden.

Geniessen Sie den Frieden und die Ruhe auf unserem Gut mit seinem Schloss. Hier hat jede Jahreszeit ihren eigenen Reiz, denn auf Grund seiner geschützten Lage kann Digoine das ganze Jahr über besucht werden.
Freuen Sie sich auf unseren Park von 13 Hektar. Was spricht gegen einen Spaziergang bei Nacht am See? Bewundern Sie die Sterne und lauschen Sie den Käuzchen!

Die Besitzer

Wir, eine Familie mit 3 Jugendlichen, begrüßen Sie mit burgundischer Gastfreundschaft.

Wir freuen uns, wenn wir Sie als unsere Gäste begrüssen dürfen

Matthew & Jit Poventud
0033 (0)3 85 49 51 47




Willkommen Geschichte Umgebung Gästezimmer Ferienwohnung Preise Bilder Gästebuch Anfahrtswege Kontakt Links Nederlands English Francais